Duty Free

Hier empfehlen wir dir nützliche, kostenlose Zusatzservices unserer Partner, die du dir ganz bequem selbst einrichten kannst.

Zugang zu Apple Music Connect

Mit Connect können Musiker eine eigene Profilseite auf Apple Music erstellen und so einen authentischen Einblick in ihre Arbeit, Inspiration und Welt geben. Auf ihrem Profil können Artists dann Bilder, Lyrics und Videos teilen und damit eine ganz besondere Verbindung zu ihren Fans herstellen. Fans können alle Inhalte auf Connect kommentieren, liken oder sie über Nachrichten, Facebook, Twitter und Email teilen. Als Artist kannst du direkt auf alle Kommentare antworten. Fans können zudem ihren Lieblingskünstlern folgen, die komplette Diskografie durchsuchen und fehlende Songs zu ihrer Sammlung hinzufügen.

 

So gehts:

 

1. Klick zuerst unten auf “Jetzt buchen”. Du wirst zu Apple weitergeleitet und musst dich dort mit deiner persönlichen Apple-ID und deinem Passwort einloggen oder diese zunächst hier beantragen.

 

2. Wenn du eingeloggt bist gehts mit einem Klick auf “Artists” weiter.

 

3. In den nächsten Schritten kannst du den Zugang zu Connect für dich oder deine Band beantragen.

 

4. Bei Fragen oder Problemen lese bitte zuerst die Apple Music Connect FAQs und kontaktiert dann ggf. den Apple Music Connect Support.

Spotify: Verifizierter Account & Artist Image

Jeder Künstler, dessen Musik auf Spotify ist, kann sich bei Spotify selbst ein verifiziertes Profil und ein Profilbild einrichten. Mit einem verifizierten Account kannst du einen offiziellen Band/Artist-Account erstellen und deinen Fans zeigen, dass du die/der Echte bist.

 

So gehts:

 

1. Folgende Kriterien müssen erfüllt sein, damit du deinen User-Account mit deiner Diskografie verschmelzen kannst:

 

– dein Useraccount hat mehr als 250 Follower

 

– du hast deine eigene Musik auf Spotify

 

– du hast einen Usernamen der funktioniert

 

2. Hier findest du das Verifizierungsformular, das du für Spotify ausfüllen musst: Spotify Artist Verification Form

 

3. Außerdem musst du über den Service “ROVI” ein Künstlerfoto bereitstellen. Wie das genau funktioniert kannst du hier nachlesen: Update Artist Image

 

4. Die Verifizierung deines Accounts durch Spotify kann ca. vier Wochen in Anspruch nehmen, also heißt es erstmal: Geduldig sein. Solange kannst du dir ja ein paar Best-Practice-Beispiele und Tipps für Spotify-Playlists anschauen.

 

5. Teile deinen verifizierten Account und deine Playlists mit einem Rechtsklick auf “HTTP Link”. Mit dem Embed Code kannst du einen Spotify-Player direkt in deine Website oder in deinen Blog einbauen.

 

6. Fragen zum Verifizierungsprozess? Der Spotify Artist Support hilft dir gerne weiter.

Crowdfunding: Finanzierung für Bands und Musiker

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen auf Startnext vor und finanzieren die Projekte mit der Unterstützung von vielen Menschen. Die Kategorie Musik hat auf Startnext mit über 80 % die höchste Erfolgsquote. Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt! Weitere Informationen unter www.startnext.com

Tonstudio

Bist du auf der Suche nach einem Tonstudio in deiner Stadt oder Umgebung? Dann bist du bei uns genau richtig. Von Home Engineering bis Premium Tonstudio, bei uns ist für jeden etwas dabei. Einfach, schnell und sicher über www.broken-music.de buchen.

Bandapp

Mit BandApp können Bands, Labels und Musiker kostenlos ihre persönliche App für iPhones und Android erstellen. BandApp ist quasi ein Mini-Plattendeal für deine Band oder ein zusätzliches Marketingtool für dein Label. BandApp bietet dir die Tools, um deine Musik zu verkaufen, Gigs zu promoten, mit Fans zu chatten, News zu posten und deine Social Media-Kanäle zu verlinken – alles von einer Plattform aus. Erstellen kannst du deine eigene BandApp unter www.bandapp.com

Barcode für physische Tonträger

Wenn du deine physischen Datenträger im Handel verkaufen willst, brauchst du einen individuellen Barcode, der deine CD identifiziert und deine GTIN (früher EAN/UPC) enthält. Dieser Barcode wird in der Regel auf dem Backcover der CD aufgedruckt.

 

Mit diesem kostenlosen Online Barcode Generator kannst du ganz einfach selbst Barcodes für deine physischen Datenträger generieren.

 

So gehts:

 

1. GTIN deines Releases aus “Meine Musik” -> “Details anzeigen” in das Feld “Daten” kopieren.

 

2. Auf EAN/UPC klicken und dann EAN-13

 

3. Barcode runterladen.