Was Neues im September: Die VUT Indie Days auf der Berlin Music Week 2013

VUT indie days

Zum ersten Mal in diesem Jahr veranstaltet der VUT (Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.) im Rahmen der Berlin Musik Week die sogenannten „VUT Indie Days“ als Event für die gesamte Indiebranche.

 

Was dahinter steckt? Das erklärt am besten ein Auszug aus der offiziellen Ankündigung der VUT:

 

Unsere Vision ist, gemeinsam mit allen Independents einen Ort zu schaffen, an dem wir voneinander Lernen, miteinander Handeln, unsere Ideen und Unternehmen gemeinsam Weiterentwickeln, uns Positionieren. Wir wollen gemeinsam mit Euch einen Marktplatz und ein Forum schaffen, auf welchem Ihr die Hauptrolle spielt und den Ihr nach Euren Anforderungen mit gestalten könnt.

 

Im Zentrum der Indie Days steht Ihr VUT-Mitglieder und Eure Geschäftspartner im In- und Ausland. Unser Ziel ist, die Indie Days gemeinsam mit Euch zum Knotenpunkt der unabhängigen Musikunternehmen, sowie ihrer Geschäftspartner und Künstler zu machen und damit einen gut erreichbaren und fixen jährlichen Treffpunkt in Deutschland zu erschaffen.

 

Außerdem finden im Rahmen der VUT Indie Days die VUT Indie Awards statt. Bei der Verleihung werden Indie-Künstler in Kategorien wie Bestes Album, bestes Musiklabel, bester Newcomer etc. prämiert. Auch recordJet-Passagiere wurden als Kandidaten vorgeschlagen, es wird also spannend!

 

Die Indie Days finden vom 4.-6. September 2013 im Postbahnhof Berlin statt – im Herzen der Stadt. Hier gibts eine Präsentation über die VUT Indie Days – und hier findet ihr die Webseite mit Anmeldemöglichkeit. 

 

c u there, die recordJet Crew.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.