Blognews

Man kann von romantischen Liebesbeziehungen ja halten, was man will.   Auf die Dresdner Bands und ihr Publikum treffen sie auf jeden Fall zu. Da werden Veranstaltungen an das virtuelle blaue Gesichtsbrett gepinnt, moralisch tief verbundene Nachteulen als Backliner, Stempelkissenbediener oder Eintrittskartenausteiler und instantbegeistertes Basispublikum angeheuert. Die hörende und schauende Menge differenziert sich auch bei […]

weiterlesen