Blognews

Die Scheune Akademie und recordJet laden zum zweiten Workshop „MP3-Vertrieb mit recordJet – Deine Songs bei iTunes und Co.“ am 14.12.2010 um 18 Uhr in der Scheune, Dresden. Hier die Details:   Seit dem 1. April 2010 bietet das Dresdner Startup recordJet einen weltweiten digitalen Musikvertrieb an, der auch die “großen” Online-Stores beliefert und den […]

weiterlesen

Am Dienstag, den 30.11.2010 wird uns Rajko Aust (Madrhymaz / Al Magnifico) Musikportale aus Sicht der Selbstvermarktung vorstellen und dabei den Fokus auf Soundcloud und Myspace legen. Ergänzend wird Sebastian Schwerk (Scheune Akadmie) die Möglichkeiten von Facebook (inkl. Bandpage, Youtube und Pay with a Tweet) erläutern.   Eine Veranstaltung für Musiker und Interessierte, die sich […]

weiterlesen

Am Samstag, den 23.10.2010 veranstaltet die Scheune Akademie in Kooperation mit dem Kulturbüro Dresden die Minimesse der Musiker von Morgen. Diese wird sich den Themen Ausbildung / Weiterbildung / Existenzgründung im Bereich Musik widmen. recordJet wird ebenfalls vor Ort sein.   Von 13:00 – 19:00 Uhr kann man sich in der Scheune Dresden, Alaunstrasse 36-40, […]

weiterlesen

In der gestrigen Print-Ausgabe der DNN sprachen Sebastian Schwerk (Scheune-Akademie) und Jorin Zschiesche (recordJet) über Inhalte und Perspektiven in der Musikwirtschaft. Der komplette Artikel ist hier zu finden.

weiterlesen

Seit dem 1. April 2010 bietet das Startup recordJet einen weltweiten digitalen Musikvertrieb an, der auch die „großen“ Online-Stores beliefert und den Künstlern die 100% Auszahlung der Einnahmen aus den Verkäufen verspricht.   Wie das Tool funktioniert, welche zusätzlichen Serviceleistungen recordJet sonst noch anbietet und was der Künstler für den Vertrieb seiner Musik bezahlen muss, […]

weiterlesen