Blognews

Passenger of the Month im Mai: SXTN Als die beiden Berlinerinnen Nura und Juju von SXTN zum Jahresende 2015 ihr Debütvideo „Deine Mutter“ veröffentlichen, spalten sich die Meinungen: Dürfen Frauen so reden? Was Haftbefehl, Kool Savas und andere männliche Rapper seit vielen Jahren tun – dürfen das auch Frauen? Nura und Juju nehmen kein Blatt […]

weiterlesen
iTunes Vertrieb - Deine Musik auf iTunes verkaufen | recordJet

Wie jedes Jahr hat iTunes wieder die Deadlines veröffentlicht, die ihr beachten müsst wenn ihr vor Weihnachten und Neujahr noch Musik veröffentlichen wollt. Gerade zum Jahresende ist in den Stores sehr viel los. Damit iTunes eure Musik noch rechtzeitig unterkriegt richtet euch bitte nach diesen Terminen. „Launch Date“ ist euer gewünschter Veröffentlichungstermin, „Music Delivery Deadline“ […]

weiterlesen

Wow! Unsere Passagiere Milky Chance sind in ihrem Höhenflug nicht mehr zu bremsen. Nach mehreren Chartserfolgen (wir berichteten hier und hier) haben die Jungs es nun geschafft und GOLD geholt. Goldstatus heißt nicht weniger als schlanke 150.000 verkaufte Tracks. recordJet hatte die Ehre, Milky Chance von Anfang an bei ihrer grandiosen Karriere zu begleiten. Das […]

weiterlesen

Ihr Lieben, vor einer Weile hatten wir ja bereits die Deadlines von iTunes für die Feiertage am Jahresende veröffentlicht. Nun sind auch von Spotify und 24-7 Entertainment die entsprechenden Infos ins Cockpit geflattert.   Spotify Releases, die zur Weihnachtszeit bei Spotify live sein sollen, müssen unbedingt früh wie möglich angeliefert werden. Alle Releases, die bis […]

weiterlesen

Es ist bereits recordJet-Tradition: Seit langem sitzt unser Captain Jorin bei local heroes, dem größten europäischen Musiknachwuchsfestival, in der Jury, und seit langem stiften wir den Gewinnerbands Preise in Form des digitalen Vertriebs ihrer ersten Releases – so wie zuletzt beim local heroes Bundesfinale 2012.   Am 26. Oktober 2013 ist es wieder soweit, und […]

weiterlesen

Zugegeben, wir haben nicht schlecht gestaunt, als uns diese Meldung vor die Füße gefallen ist: Im Jahr 2012 wurden knapp 115 Millionen legale Downloads getätigt. Das ist eine ganze Stange mehr als noch 2011 (damals waren es „nur“ rund 94 Millionen). Dazu wurden im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 rund 23% mehr Einzeltrackkäufe generiert, […]

weiterlesen