Blognews

Um Musikern den Weg zu größeren Erfolgen zu weisen, findet auch in diesem Jahr wieder die Erfolgskonferenz für Musiker schlechthin statt: MusicBiz Madness, der Punk unter den Musikkonferenzen, gibt mit seinem umfangreichen Vortragsprogramm Einsicht in die Erfolgsgeschichten und Marketingstrategien erfolgreicher Musiker und Promoter sowie Brancheninsider aus dem Umfeld von Westernhagen, Selig, Konstantin Wecker, Toto und […]

weiterlesen

Eine tolle Möglichkeit für alle Berliner Passagiere ist uns gerade ins Cockpit geflattert: Berliner Künstler, Labels, Verlage und Produzenten können ab sofort wieder aktuelle Tracks von elektronischer Musik über Indie Rock, Hip Hop bis World Music für die „listen to berlin 2014/15“ einreichen. „listen to berlin“ erscheint auf dem Label Piranha Musik zur Berlin Music […]

weiterlesen

Liebe Passagiere aus Berlin (oder alle, die momentan temporär in Berlin leben), folgendes möchten wir euch wärmstens ans Herz legen: Das Musicboard Berlin vergibt Stipendien und Residenzen an Popkünstler_innen, die in Berlin leben und hier ihren beruflichen Mittelpunkt haben. Das Herkunftsland spielt dabei keine Rolle. An dem Programm können Musiker_innen teilnehmen, die durch besonders kreative […]

weiterlesen

Die Bundestagswahl 2013 lungert schon am Horizont rum und ihr wisst noch nicht, was ihr wählen sollt? Der VUT (Verband unabhändiger Musikunternehmen e.V.) hat Parteien zu wichtigen musikspezifischen Themen befragt. Unser Lesetipp zum Feierabend für Bands, Musiker, Labels und alle, die in der Musikwirtschaft arbeiten: 1. Haftung und Verantwortlichkeit im Internet 2. Plattformen und Lizenzen […]

weiterlesen

Am 21. April 2013 findet in der Nürnberger Meistersingerhalle eine neue Musikbusiness Konferenz statt. MusicBiz Madness, der ‚Punk unter den Musikkonferenzen’, richtet sich endlich an die Kreativen der Branche: die Musiker. Mit einem interessanten Seminarprogramm und einer begleitenden Fachausstellung will das Event in großem Maß zur Steigerung Eures Erfolges beitragen.   Doch was genau unterscheidet […]

weiterlesen

In den vergangenen Monaten haben wir euch zahlreiche Tipps um die Ohren gehauen, wie ihr mit Hilfe von Social Media Tools wie Facebook oder Twitter eure Band digital optimal präsentieren und vermarkten könnt. Klar, im Jahr 2012 kommt keine Band ohne eine gut gepflegte Facebook-Page aus. Wir finden, dass ihr die Basics in Sachen DIY-Promo […]

weiterlesen

Acht Newcomerbands bekommen die Chance auf der großen Bühne der YOU (Europas größte Jugendmesse) zu rocken. – incl. Promotion im YOU-Magazin, auf der YOU-Website und der local heroes-Website. Und als Highlight wird unter den acht Bands auf der YOU eine Greencard für das local heroes Deutschlandfinale vergeben.   Am Freitag den 8. Juni startet auf […]

weiterlesen

Die vielleicht größte Chance für Newcomer, an Konzerte zu kommen, ist der „Ersatzgig“. Es passiert häufiger als man denkt, dass eine Band erst am Tag eines Konzerts absagt. Krankheit, kaputte Bandbusse, Glatteis… Die Gründe sind vielfältiger als beim Fehler in der Schule.   Und wenn es sich nicht gerade um einen größeren Headliner einer Clubshow […]

weiterlesen

Zwar spielt in diesem Video die Selbstvermarktung z.B. über recordJet keine Rolle, aber es erklärt sehr gut und anschaulich, wie das Musikgeschäft bisher funktioniert hat und in den meisten Fällen auch heute noch funtkioniert.   Quelle: Readers Edition  

weiterlesen

Matt Graves (Communications Executive bei Twitter) gibt einige Ratschläge, wie Musiker Twitter nutzen können und wie Kanye West über Twitter Justin Bieber und Raekwon kontaktierte. via hypebot  

weiterlesen