Blognews

Wir lieben Douglas Adams! Deshalb haben wir uns zum Towel Day etwas besonderes einfallen lassen: Schickt uns heute ein Bild von euch mit einem Handtuch an [email protected] (Betreff: 42). Ihr erhaltet dafür eine kostenlose Veröffentlichung eurer Single bei recordJet. Nur heute!!

weiterlesen

Am 27. und 28. Mai 2011 findet wieder das Future Music Camp in Mannheim statt. Diesmal unter anderem mit Vorträgen von: Conrad Fritzsch (CEO tape.tv, Berlin) Tina Rodriguez (Digitale Medien Beratung & Mobile Music Expertin) Steffen Holly (CTO AUPEO!) Julian Phelan (IC Tomorrow) und natürlich unserem recordJet-Co-Pilot: Tino Kreßner, (COO der deutschen Crowdfunding-Plattform für Kreative […]

weiterlesen

Ein Jahr ist recordJet bereits online. Das müssen wir als Neu-Berliner natürlich ordentlich feiern. Der April hat es in sich. Unsere erste Neuerung:   Ab sofort könnt ihr zudem eure Musik auch im neuen Musikdienst von Sony Music Unlimited powered by Qriocity listen lassen. Cloud-basierte Streamingdienste wie dieser werden in Zukunft eine große Rolle auf […]

weiterlesen
iTunes Vertrieb - Deine Musik auf iTunes verkaufen | recordJet

Apple stellt zum Social Network iTunes Ping eine Anleitung mit Tipps für Musiker zur Verfügung: „PING: Artist Guide and Best Practices“. Das Dokument stellen wir euch hier (englisch, PDF, 1 MB) kostenlos zum Download bereit.   Für die Beantragung des Profils haben wir  ein Registrierungs-Formular bereitgestellt, dass hier in unserem Blog zu finden ist. Für […]

weiterlesen

Die Popakademie Baden-Württemberg hat einen Leitfaden zur Selbstvermarktung im Internet herausgegeben. Dieser ist hier kostenlos erhältlich.   Im Leitfaden wird Newcomer-Acts leicht verständlich eine Übersicht gegeben, welche Möglichkeiten sie haben, sich selbst zu vermarkten und welche Plattformen ihnen dafür zur Verfügung stehen. Behandelt werden die Themenbereiche Promotion, Vertriebswerkzeuge, Merchandise, Analyse und Controlling sowie Fundraising. Die […]

weiterlesen

Für Musiker, die sich schon immer gefragt haben, was es rechtlich beim Covern, Remixen oder Samplen zu beachten gilt, gibt es nun ein kostenloses Buch der Bundeszentrale für politische Bildung:   Nicht nur Musiker, Autoren und Künstler müssen sich heute mit dem Thema Urheberrecht beschäftigen, sondern auch Musikliebhaber und Internetnutzer. Fragen, die sich bei der […]

weiterlesen