Spotify startet Download-Service

Spotify ist eines der am schnellsten wachsenden Streaming-Portale und  wird mit dem heutigen Tag noch interessanter für Musiker und Labels:

 

Your playlists are special to you. You’ve spent untold hours putting together your own mix-tape masterpieces on your computer and want to take them with you, but without the trouble of having to buy each track separately, switching music players or breaking the bank? Then look no further. Spotify’s new MP3 download service makes it possible to own your playlists in one easy step. By introducing a range of MP3 bundles, we’ve been able to offer you some of the most competitive prices available.

 

Neben dem Download-Service sind noch weitere Neuerungen verfügbar: Es ist ab sofort möglich, seinen iPod direkt in Spotify zu verwalten. Außerdem ist die Mobile-App von Spotify nun auch für iPhones und Android verfügbar. Wir hoffen, dass der Service auch bald in Deutschland verfügbar sein wird! Buchbar ist er bereits über recordJet.com!

 

Quelle: Spotify

 

2 Antworten zu “Spotify startet Download-Service”

  1. Mir ist noch nicht ganz klar wofür ich den Load benötige.

  2. […] ist der Tag nun tatsächlich gekommen: Spotify landet in den USA. Sowohl Streaming als auch Download-Service sind damit auf dem größten Musikmarkt der Welt verfügbar. Die angekündigte Facebook-Integration […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.