releasingarecord.de: Bemusterung, und: „Was machen wir hier eigentlich?“

Letzte Woche bei releasingarecord.de (ja, diesmal sind wir etwas spät dran. Das wunderbare local heroes Bundesfinale  ist schuld):

 

1. ) Hochgradig interessant und Augen-öffnend: Ein Beitrag darüber, was „man“ hier eigentlich tut, und warum. „Man“ in Form des DIY-Labels analogsoul.

 

„Gepaart mit dem bereits beschriebenen Umstand, dass weder diese Arbeit noch dieser Markt besonders viele Verdienstmöglichkeiten bieten, ist ein zentrales Charakteristikum von DIY-Labels umschrieben: Sie finden in prekären Umfeldern statt. Prekär heißt nicht nur niedriges Einkommen, prekär heißt: vor einem Horizont aus Unsicherheit.“

 

Prädikat: Extrem lesenswert!

 

2.) Vorgezogene Weihnachten – zumindest für manche Redakteure: Die Bemusterung wird vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.