recordJet Passagier Enis Rotthoff ist für den 8. Jerry Goldsmith Award nominiert

Enis Rotthoff | recordJet Blog

Enis Rotthoff

Wir sind stolz wie Oskar, denn unser Passagier Filmmusik-Komponist Enis Rotthoff ist für den 8. Jerry Goldsmith Award in der Kategorie „Best Music In Full-Length Format“ nominiert. Enis‘ jüngster Streich ist der Soundtrack zum Kinofilm „Die Vermessung der Welt“, mit dem er auch für den Award nominiert ist. Die Jerry Goldsmith Awards nominieren alljährlich aufstrebende audiovisuelle Künstler in Kategorien wie Kurzfilm, Langfilm, Animationsfilm, Dokumentarfilm, Werbung, etc.

 

Der Soundtrack auf iTunes: Die Vermessung der Welt (Original Motion Picture Soundtrack) – Enis Rotthoff

Weitere bekannte Filme, an denen Enis musikalisch mitgewirkt hat, sind (unter vielen anderen) Rubbeldiekatz (2011), Free Willy – Rettung aus der Piratenbucht (2011) sowie die 2013 erscheinende Verfilmung von Charlotte Roches Roman „Feuchtgebiete“.

 

Wir wünschen unserem Passagier viel Glück und drücken die Daumen – räum‘ ab, Enis! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.