Passenger of the Month im Mai 2017: Matthew Matilda

Matthew Matilda | recordJet
 
Passenger of the Month im Mai 2017: Matthew Matilda
 
Matthew Matilda sind eine Englisch/Deutsch Folk/Rockband aus München. Teil der Band sind der Singer/Songwriter Matthew Austin aus Manchester, die Cellistin Matilda Pfeiffer sowie Johannes Rothmoser aus München.
 
Sie erschaffen durch ihren rauen und doch sinnlichen Ausdruck eine einzigartige Atmosphäre. Mit Soul & Harmonien malen sie Bilder voller Sozialkritik und ironischer Geschichten. Beeinflusst von Bob Dylan, Nina Simone, traditionellem Folk, Blues und Rock bringen die zwei eine lang vermisste Frische in die Genres, ohne dabei Matthew’s Wurzeln in der rauen aber lebendigen Musikszene von Manchester zu vergessen.
 
Jetzt kaufen: Matthew Matilda – Season of Love EP
 

 
Im April 2017 veröffentlichen sie Ihre erste gemeinsame EP „Season Of Love“ und werden sich mit Shows in Deutschland, Luxemburg und Schweiz direkt in eure Herzen spielen.
 

„Der Magie, die in Matthew und Matildas Musik liegt, kann man sich einfach nicht widersetzten – Sie setzten die Welt auf Zeitlupe und Transzendenz.“
– Puls (Bayerischer Rundfunk) –

 

„Es klingt wie ein großes Versprechen“
– Süddeutsche Zeitung –
 


 
Weitere Informationen auf Facebook, Instagram, Youtube sowie auf der offiziellen Matthew Matilda Webseite.
 
Einmal im Monat präsentiert recordJet den Passenger of the Month. Gewählt von der recordJet-Crew und einigen Musikredakteuren wird ein recordJet-Artist prämiert, dessen Veröffentlichung uns besonders gefällt. Als Preis erhält dieser eine kostenlose Grundpromotion von recordJet. Hier bewerben…
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.