Passenger of the Month im März 2013: Sander S. Thompson.

Sander S Thompson | recordJet
 
Passenger of the Month im März 2013: Sander S. Thompson. 
 
Sander S. Thompson ist der Sieg über all das „wie man zu sein hat“. Sander S. Thompson ist das grinsende FUCK YOU, das du jedes WOCHENENDE mit dir im Herzen herum schleppst und der Welt von Anzugträgern und Akkordarbeitern entgegenschreist. Sander S. Thompson ist dein gutes Gewissen, dass dir sagt „Scheiss auf was die sagen“. Sander S. Thompson ist der Zeigefinger, der den Bullen die Tür zeigt. Sander S. Thompson ist das, was dir Montag morgens um 6 an der U-Bahn Haltestelle sagt: „VERDAMMT, TANZ!“ Sander S. Thompson ist dein Aphrodisiakum und Ritalin. Sander S. Thompson ist Laser. Sander S. Thompson ist Freigeist in Person. Sander S. Thompson steht für Wochenend-Kreuzzüge durch Nächte ohne Anfang und Ende. Sander S. Thompson ist Musik, Energie und Hangover in einem.
 
Wer ist Sander S. Thompson ?
 
Sander S. Thompson ist ein Künstler, dessen Name sich von der realen Person Hunter S. Thompson (gespielt von Johnny Depp im Film „Fear and Loathing in Las Vegas“) ableitet. Geboren 1986 in Hof/Saale, beginnt er im Alter von 13 Jahren erste Hip Hop Beats zu bauen und zu rappen. Zunächst als reiner Rap-Produzent (http://www.s-mo-king.de) tätig, verfällt er dennoch nach und nach der elektronischen Musik. Er sperrt sich ein und verbringt Tage vor der Beatbox seines Bruders, um dort Ton für Ton eine andere Welt aufzubauen. Je älter er wird, desto komplexer und klarer bildet sich diese Welt vor ihm ab, welche er nun euch in Form dieses Albums zeigt.
 
Jetzt kaufen: Stiller – Sander S. Thompson
 

 
Der heutige Wahl-Stuttgarter lädt euch ein! Eine Welt ohne CSU, Fahrkartenkontrolleure und „Halt-Polizei-Kellen“. Eine Welt ohne Wasservogelschutzverordnungen. Eine andere Welt. Eine Welt ohne Willy Rogler aber mit Kurt Cobain und Amy Winehouse. Eine Welt, in der „Stiller“ läuft.
 
Weitere Informationen auf Facebook, auf Soundcloud und bei Youtube.
 
Einmal im Monat präsentiert recordJet den Passenger of the Month. Gewählt von der recordJet-Crew und einigen Musikredakteuren wird ein recordJet-Artist prämiert, dessen Veröffentlichung uns besonders gefällt. Als Preis erhält dieser eine kostenlose Grundpromotion von recordJet. Hier bewerben…
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.