Kostenloser Leitfaden „ONLINE KÜNSTLER-SELBSTVERMARKTUNG“

image

Die Popakademie Baden-Württemberg hat einen Leitfaden zur Selbstvermarktung im Internet herausgegeben. Dieser ist hier kostenlos erhältlich.

 

Im Leitfaden wird Newcomer-Acts leicht verständlich eine Übersicht gegeben, welche Möglichkeiten sie haben, sich selbst zu vermarkten und welche Plattformen ihnen dafür zur Verfügung stehen. Behandelt werden die Themenbereiche Promotion, Vertriebswerkzeuge, Merchandise, Analyse und Controlling sowie Fundraising. Die vorliegende Version 1.0 legt einen vertiefenden Schwerpunkt auf Vertriebswerkzeuge. Weitere Vertiefungen sollen in den kommenden Jahren schrittweise erarbeitet werden.Hintergrund ist die Umstrukturierung der Musikindustrie in Folge der Digitalisierung. Labels können auf Grund sinkender Umsätze kaum noch Risiken eingehen, wenn sie ein neues Musikprojekt unter Vertrag nehmen. Newcomer stehen damit vor der Herausforderung, bereits vor dem Label-Vertrag unter Beweis stellen zu müssen, dass sie über  Vermarktungspotenzial verfügen. Was in den USA bereits gängige Praxis ist, lässt sich nun auch in Deutschland nicht mehr ignorieren: Musiker müssen sich heute selbst vermarkten können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.