Interpretenprofil bei iTunes Ping

Wie schon auf unserem Blog berichtet, hat Apple mit der letzten iTunes-Version das Social Network Ping vorgestellt. Vielleicht hast du Ping bereits getestet und musstest feststellen, dass man dort kein Interpretenprofil erstellen kannst, da dies nur über Content Lieferanten möglich ist.

 

Wir haben nun einen entsprechenden Zugang von Apple erhalten und können dein persönliches Interpretenprofil beantragen. Für recordJet-Kunden ist das natürlich kostenlos. Für die Beantragung des Profil haben wir ein Registrierungs-Formular bereitgestellt, dass du hier in unserem Blog findest.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.