Der Captain empfiehlt: Mit iTunes Artist Images eure eigene Künstler-Galerie auf iTunes erstellen

Liebe Passagiere, was hat David Guetta, was ihr nicht habt? Richtig! Er hat eine Artist-Galerie auf iTunes. So sieht das aus:

Und in Detailansicht eines Bildes so:

Wie hat der gute David das wohl gemacht, und können das alle? Hm, mal überlegen…. JA! Und zwar mit unserem iTunes Artist Images-Service.

 

So werden die iTunes Artist Images dargestellt:

– im iTunes Player in der Interpreten-Ansicht beim Klick auf „Galerie“

– im iTunes Store auf der Artist-Seite beim Klick auf „Galerie“

 

Die iTunes Artist Images erlauben es euch, den Fans, die eure Musik in iTunes geladen haben, einen Backstage-Blick auf euch zu gewähren – exklusives Bildmaterial eignet sich also vorzüglich dafür, aber euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Artist Images können ein Weg sein, euren Fans den Kauf über iTunes schmackhaft zu machen, denn iTunes ist aktuell einer der Stores mit der besten Ausschüttung für Musiker – und recordJet gibt ja bekanntermaßen 100% davon an euch weiter, ohne Abzüge und ohne Shares!

 

Es kann pro Künstler ein repräsentatives Bild hochgeladen werden, sowie eine unbegrenzte Anzahl von Galeriebildern. Galeriebilder können nach Thema, Zeitraum, Photoshooting oder anderen Kriterien gruppiert werden. Header für die Galerien können Copyrightinformationen beinhalten, oder Infos über das Bild.

 

Und wie kommt ihr an eure eigene iTunes Artist Images Galerie?

1. Ihr bucht den Service „iTunes Artist Images“ auf recordJet

iTunes Artist Images | recordJet Service

 

2. Füllt das Formular für die iTunes Artist Images aus. Diese Angaben benötigen wir, um euch bei iTunes euren Zugang zu erstellen.

 

3. Nachdem wir euren Zugang bei iTunes angelegt haben, bekommt ihr eine Mail von iTunes Connect mit euren Zugangsdaten.

 

4. Wenn ihr bei iTunes Connect eingeloggt seid, könnt ihr mit einem Klick auf „Edit“ euer Artist Image ändern, oder mit Klick auf „Add New Gallery“ Bildergalerien anlegen, in die ihr beliebig viele Bilder einfügen könnt.

 

5. Die Bildspezifikationen seht ihr direkt im Uploadfeld.

 

6. Zu jedem Bild könnt und solltet ihr Metadaten eintragen, die euer Bild näher definieren:

 

7.  Innerhalb der Galerie könnt ihr die hochgeladenen Bilder dann noch nach Belieben verschieben und neu ordnen:

 

8. Ein informatives iTunes Artist Images Handbuch könnt ihr ebenfalls in iTunes Connect runterladen.

 

9. Und das Endergebnis: Ihr habt eine so hübsche Galerie wie der David. Wenn ihr es jetzt kaum erwarten könnt, loszulegen, dann klickt hier, um euren Zugang zum iTunes Artist Images Tool zu buchen.*

 

*(Bitte beachtet: Wir können nur denjenigen Musikern und Bands Zugänge zu iTunes Connect erstellen, die ihre Releases über recordJet an iTunes ausgeliefert haben – auf andere Künstler haben wir keinen Zugriff.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.