Aufruf: Bewerbt euch für die Teilnahme am Ruberoid-Festival 2015

Das „Ruberoid“ ist ein Festival für interkulturelle Musik, Theater, Film und Fotografie, das am 25./26. September 2015 in Berlin stattfindet (mehr Infos zum Hintergrund siehe unten).

Ihr seid unter 40, habt interkulturelle Erfahrungen im Gepäck, die euch geprägt und verändert haben und die ihr in Form von Musik, Theater, Filmen oder Fotografie der Welt mitteilen wollt? Dann bewerbt euch für die Teilnahme an unserem Festival! Das Motto lautet dieses Jahr: Berliner Kind.

Schickt eure Bewerbungen inkl. Pressetext, 3 Pressefotos, Demo-Links und technischem Rider (wenn vorhanden) bis zum 30. Juli 2015 an:

Musik und Theater – [email protected]
Film – [email protected]
Poetry Slam* – [email protected]
Kunst- und Fotoausstellung – [email protected]
Workshops – [email protected]

 

 

Hintergrund

Die moderne Welt wird immer komplexer und interkultureller. Fast die Hälfte der Kinder in Deutschlands Metropolen haben mittlerweile einen Migrationshintergrund. Das Leben im Spannungsfeld der verschiedenen Bezugskulturen, die ständige Konfrontation mit dem Fremden und die dadurch beförderte Reflexion des Eigenen werden für immer mehr Menschen zur Normalität.

Diese neue Interkulturalität stellt den Einzelnen sowie die gesamte Gesellschaft vor große und neue Herausforderungen, birgt aber auch ungeahnte Möglichkeiten. Welche Impulse für die Entwicklung der Mehrheitsgesellschaft im Zuge der positiv gelebten Interkulturalität freigesetzt werden können, wenn den interkulturellen Menschen die Möglichkeit gegeben wird, die Welt, in der sie leben, unter Einsatz ihrer gesamten vielschichtigen Identität und Erfahrungen aktiv mitzugestalten und zu bereichern, zeigt sich nicht zuletzt in den Büchern von Sascha Stanisic, Olga Grjasnowa oder Katja Petrowskaja, auf den Bühnen des bunten, neuen und durchgeknallten Gorki-Theaters, oder aber in den geradezu nach Lebenslust schreienden Filmen von Fatih Akin.

Eins steht fest: die Interkulturalität ist nicht mehr wegzudenken aus der modernen deutschen Kulturlandschaft und wir finden: das ist auch gut so! In diesem Sinne wollen wir mit unserem Festival eben jenen – auf welche Weise auch immer – interkulturell geprägten Künstlern und Künstlerinnen, die noch nicht etabliert sind, aber etwas zu sagen haben, eine entsprechende Plattform bieten.

 

Weitere Infos:

WWW: http://ruberoid-festival.de/

Facebook: https://www.facebook.com/ruberoidfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.